Ihr Harzkatalog Shop

Harzer Teufelsbrot
5,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Harzer Teufelsbrot ist zu Walpurgis entstanden, als Idee, nicht nur was für die Hexen zu haben sondern auch für die Teufel. Es besteht aus Bienenhonigkuchen mit einer Mandelkruste, gefüllt mit Pflaumenmus und getaucht in Zartbitterschokolade. Garniert mit einem Teufel-Marzipanaufleger. Seit 1894 gibt es in der Confiserie Mangold feinste Conditorei- und Confiserie-Produkte. Die Konditoren-Meister Cornelia und Florian Mangold stellen jeden Tag aufs neue ihre Individualität und Kreativität unter Beweis. Für die Harzer Spezialitäten werden nur ausgesuchte Rohstoffe verwendet und die köstlichen Leckereien werden alle von Hand sorgfältig hergestellt.

Anbieter: paul-schrader.de
Stand: 05.09.2017
Zum Angebot
Select Handballwax Profcare 200 g
17,50 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Das Select Handball Harz ist leicht wasserlöslich und kann dadurch mit Wasser von den Händen entfernt werden. Durch Benutzung von Select Harz kann der Spieler den Handball besser kontrollieren, ob beim Abspiel oder Torwurf. Inhalt 200g

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 11.10.2017
Zum Angebot
Bruckmann - Harz
29,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Buch über den Harz mit zahlreichen Abbildungen - Weitere Top-Angebote von Bruckmann im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 11.10.2017
Zum Angebot
Select Harz 500 ml
49,99 €
Angebot
37,95 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Harz mit starker Haftwirkung. Viel einfacher zu verwenden und zu entfernen als andere Arten von Harz. Verschmutzt wesentlich weniger. Allergiegetestet. Wird von vielen Profi- und Nationalmannschaften verwendet. Empfohlen und zugelassen von der IHF

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Select Harz 200 ml
18,50 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Harz mit starker Haftwirkung. Viel einfacher zu verwenden und zu entfernen als andere Arten von Harz. Verschmutzt wesentlich weniger. Allergiegetestet. Wird von vielen Profi- und Nationalmannschaften verwendet. Empfohlen und zugelassen von der IHF

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 11.10.2017
Zum Angebot
Reliefpostkarte Harz
5,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Reliefpostkarte Harz:Tiefgezogene Reliefpostkarte André Markgraf, Mario Engelhardt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Pillendose Harz
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pillendose mit aufgedrucktem Bild. Hochwertige Druckbild. Diese Box ist ideal für Pillen oder andere kleine Gegenstände tragen. Features Metallplatte mit einem weißen Kunststoff-Teiler. Drücken Sie die Freigabetaste. Größe 85 x 30 mm Höhe 15 mm Auf dem Computer anpassen ich das Bild auf die Größe und die Form der Box, dann wird das Bild digital gedruckt. Das Epoxidharz wird von Hand auf dem Basismetall an der Zeit, Bilanz zu ziehen platziert und trocknen gelassen, bis das Harz härtet, eine schöne Oberfläche zu bekommen. Das Harzmaterial ist stark genug, aber darauf achten, nicht zu kratzen und vermeiden Sie Kontakt mit Wasser insbesondere Parfüms und Kolonien. Wir können dieses Produkt besonders anfertigen mit dem Bild, das Sie Fotos wollen, Zeichnungen, Texte, etc. Durch das Anpassen 1,50 auf 3,00 nach Artikel Arbeit aufladen zu tun. Wenn Sie anpassen möchten, Rücksprache mit uns.

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Harzer Kuhfladen
8,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Harzer Kuhfladen sind auf einer Wanderung auf dem Bad Lauterberger Weinberg entstanden. Hier bewegte man sich auf dem Kuhschießen-Weg und sah runde Platten - die Idee für die süßen Kuhfladen war geboren. Sie bestehen aus Honigkuchen, der aus reinem Bienenhonig und Harzer Mehl von Hand hergestellt wird. Dann wird der Honigkuchenteig ausgerollt, rund ausgestochen, mit Marzipan bestrichen und mit Mandeln, Orangeat und Zitronat bestreut. Nach dem Backen wird er mit Zartbitterschokolade überzogen. Seit 1894 gibt es in der Confiserie Mangold feinste Conditorei- und Confiserie-Produkte. Die Konditoren-Meister Cornelia und Florian Mangold stellen jeden Tag aufs neue ihre Individualität und Kreativität unter Beweis. Für die Harzer Spezialitäten werden nur ausgesuchte Rohstoffe verwendet und die köstlichen Leckereien werden alle von Hand s...

Anbieter: paul-schrader.de
Stand: 30.08.2017
Zum Angebot
Intense Clean Reiningungstücher
44,95 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Cleaning Wipes (150 Reinigungstuecher - 28x28 cm) Nach Verwendung von Harz sind Cleaning Wipes ein absolutes „Must Have´´ zur Entfernung von Handballharz an den Haenden. Nach dem Spiel die Haende mit einem Cleaning Wipe reinigen. So vermeiden Sie Verschmutzun

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 11.10.2017
Zum Angebot
Kempa Harz 500 ml
34,95 € *
zzgl. 5,90 € Versand

- Kempa Handball Wax gibt Handbaellen optimalen Grip - Ausser Reichweite von Kindern aufbewahren - 500 ml Material: 70% Harz, 29,4% pflanzliche Oele,0,6% aetherische Oele

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 11.10.2017
Zum Angebot
Harzer Blätter
7,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

In Gedanken an einen Harzer Blätterwald werden feine Haselnuss-Mandeltaler gefertigt, die nach dem Backen einen feinen Zartbitterschokoladen-Überzug erhalten. In die Packung wird noch eine Haselnuss-Nougat-Pastete gelegt, die mit einem nach Saison passendem Schmuck verziert ist. Seit 1894 gibt es in der Confiserie Mangold feinste Conditorei- und Confiserie-Produkte. Die Konditoren-Meister Cornelia und Florian Mangold stellen jeden Tag aufs neue ihre Individualität und Kreativität unter Beweis. Für die Harzer Spezialitäten werden nur ausgesuchte Rohstoffe verwendet und die köstlichen Leckereien werden alle von Hand sorgfältig hergestellt.

Anbieter: paul-schrader.de
Stand: 26.09.2017
Zum Angebot
Bergbau (Harz)
21,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 76. Kapitel: Hüttenwerk (Harz), Oberharzer Wasserregal, Stillgelegtes Bergwerk (Harz), Unterharzer Teich- und Grabensystem, Fahrkunst, Liste von Bergwerken im Harz, Oberharzer Bergbau, Technische Universität Clausthal, Kaliwerk Vienenburg, Oberharzer Teiche, Bleihütte Oker, Zinkoxydhütte Oker, Rammelsberg, Oberharzer Wasserläufe, Georg Christoph von Utterodt, Bergschule Eisleben, Grube Lautenthals Glück, Oberharzer Gräben, Erzbergwerk Grund, Bergwerk Aufgeklärtes Glück, Kaiser-Wilhelm-Schacht, Henning Calvör, Liste der Teiche des Unterharzer Teich- und Grabensystems, Ernst-August-Stollen, Innerstetalbahn, Christian Zacharias Koch, Zinkhütte Harlingerode, Grube Samson, Ottiliae-Schacht, Harzwasserwerke, Grube Roter Bär, Wormsgraben, Tiefer Birnbaumstollen, Tanner Hütte, 19-Lachter-Stollen, Grube Wennsglückt, Harz-Metall, Mansfelder Land, Oberharzer Bergwerksmuseum, Schmelzhütte am Beerberg, Norzinco, Königin-Marien-Schacht, Hüttenstollen, Blaufarbenwerk Hasserode, Grube Rosenhof, Herbert Dennert, Erzstufenbahn, Dennert-Tanne, Tscherperessen, Silbersegener Schacht, Zeche Gertrud, Harzer Roller, Bärlochsmühle, Grube Juliane Sophia, Lonauerhammerhütte, Grube Glockenberg, Grube Glasebach, Neue Hütte, Büchenberg, Schlackenmühle, Rinkemühle, Herzog-Julius-Hütte, Silberhütte Anhalt, Alte Hütte, Schwefelhütte, Grube Frieda. Auszug: Diese Liste enthält eine Übersicht der Bergwerke, Stollen und Schächte im Harz und dessen Vorland. Der Bergbau auf Buntmetalle und Silber im Harz reicht bis in das erste Jahrtausend vor Christus zurück. Schlackenfunde in Düna belegen eine Verhüttung von Eisenerzen aus Bad Grund im ersten, sowie Oberharzer und Rammelsberger Erze im dritten Jahrhundert nach Christus. Die erste urkundliche Erwähnung des Harzer Bergbaus erfolgte durch Widukind von Corvey im Jahr 968. In den folgenden Jahrhunderten wurden im Harz in mehreren Perioden vom Mittelalter bis in die Industriezeit neben Metall- und Eisenerzen Fluss- und Schwerspat, Kali- und Steinsalz, Dachschiefer, Gips, Schwefelkies, Braunkohle und sogar Steinkohle abgebaut. Das vorerst letzte Harzer Bergwerk, die Grube Wolkenhügel in Bad Lauterberg, stellte 2007 ihren Betrieb ein. Im Gegensatz zu vielen anderen Gruben war die Lagerstätte erschöpft. einschließlich Festenburg im Harz Der Bergbau im Oberharz diente der Gewinnung von Silber, Blei, Kupfer und zuletzt auch Zink. Besonders von der Silbergewinnung ging vom 16. bis zum 19. Jahrhundert ein großer Reichtum, aber auch bedeutende technische Erfindungen aus. Mittelpunkt dieses Bergbaus waren die sieben Oberharzer Bergstädte Clausthal, Zellerfeld (nach Zusammenschluss 1924 Clausthal-Zellerfeld), Sankt Andreasberg, Wildemann, Grund, Lautenthal und Altenau. Der Oberharz gehörte einst zu den bedeutendsten Erzrevieren Deutschlands. Die Hauptprodukte des Bergbaus waren Silber, Kupfer, Blei und Eisen, ab dem 19. Jahrhundert auch Zink; Haupteinnahmequelle war jedoch das Silber. Ab dem 16. bis Mitte des 19. Jahrhunderts wurden im Mittel etwa 40 50 % des in ganz Deutschland geförderten Silbers im Oberharz gewonnen. Die darauf zu entrichtenden Abgaben trugen ganz erheblich zu den Steuereinnahmen der Königshäuser in Hannover und Braunschweig-Wolfenbüttel bei und sicherten diesen Macht und Einfluss innerhalb des Reiches. Die Lukrativität rechtfertigte einen hohen Einsatz an Inves

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht