Angebote zu "Absatz" (20 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Viktor & Rolf Spicebomb Eau de Toilette  150 ml
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viktor & Rolf Spicebomb - Mit der geballten Wucht des Duftes Mit Spicebomb ist dem niederländischen Luxuslabel Victor & Rolf ein echter Wurf gelungen - und das im wahrsten Sinne des Wortes: Würzig-scharf, fruchtig-frisch, entfaltet Viktor & Rolf Spicebomb seine ganze Schlagkraft. Beginnend mit Vetiver, unterschwelligem Leder und herrlich maskulinem Tabak in der Basisnote, gewinnt Viktor & Rolf Spicebomb zunehmend an Schärfe. Bei der Herznote von Viktor & Rolf Spicebomb - sie besticht durch Safran, Zimt und Paprika - hält man schon erwartungsvoll die Luft an. Wenn sich dann die Kopfnote von Viktor & Rolf Spicebomb mit Bergamotte, Grapefruit, rotem Pfeffer und Elemi Harz entlädt, gibt es keine Rettung mehr. Ein grandioser, elementarer Knall - Viktor & Rolf Spicebomb explodiert. Spicebomb Parfum - Ein Meisterwerk aus dem Hause Viktor & Rolf Noch lange nach dieser Duftexpolsion wird man den unvergleichlich männlichen Duft von Viktor & Rolf Spicebomb in der Nase spüren, wird den Adrenalinschub wieder fühlen, wird Gänsehaut am Körper haben. Erhältlich ist das Viktor & Rolf Spicebomb Eau de Toilette im 50ml bzw. 90ml Fläschchen. In kühlem, metallischen Silber-Schwarz gehalten, kommt der Flakon einer Handgranate gefährlich nahe - zumindest, was die Optik betrifft. Und wenn Sie den Zünder erst gezogen haben (freilich im übertragenen Sinne), werden Sie sich der gigantischen Duftexplosion kaum mehr entziehen können: Duschgel und Aftershave machen den brandgefährlichen Duftcocktail komplett. Nicht nur der Duft und sein aufwändiger Flakon, auch der offizielle Promo-Werbeclip ist ein echtes Meisterwerk. Mit nacktem Oberkörper hantiert da das Model Sean O'Pry so lange lässig-lasziv mit der Granate, bis sie effektvoll explodiert. Bei der Detonation des Flakons fliegt uns das Hersteller-Logo förmlich um die Ohren. Den Namen Viktor & Rolf wird man danach so schnell nicht mehr vergessen. Wie auch, beschert uns das niederländische Label doch nicht nur die Viktor & Rolf Herrendüfte, sondern Kracher am laufenden Band - darunter überraschend tragbare Prêt-à-porterund raffinierte Accessoires. Rasenden Absatz in aller Welt findet auch Flowerbomb, das weibliche Pendant zu Viktor & Rolf Spicebomb.

Anbieter: Flaconi
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Viktor & Rolf Spicebomb Eau de Toilette  50 ml
47,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viktor & Rolf Spicebomb - Mit der geballten Wucht des Duftes Mit Spicebomb ist dem niederländischen Luxuslabel Victor & Rolf ein echter Wurf gelungen - und das im wahrsten Sinne des Wortes: Würzig-scharf, fruchtig-frisch, entfaltet Viktor & Rolf Spicebomb seine ganze Schlagkraft. Beginnend mit Vetiver, unterschwelligem Leder und herrlich maskulinem Tabak in der Basisnote, gewinnt Viktor & Rolf Spicebomb zunehmend an Schärfe. Bei der Herznote von Viktor & Rolf Spicebomb - sie besticht durch Safran, Zimt und Paprika - hält man schon erwartungsvoll die Luft an. Wenn sich dann die Kopfnote von Viktor & Rolf Spicebomb mit Bergamotte, Grapefruit, rotem Pfeffer und Elemi Harz entlädt, gibt es keine Rettung mehr. Ein grandioser, elementarer Knall - Viktor & Rolf Spicebomb explodiert. Spicebomb Parfum - Ein Meisterwerk aus dem Hause Viktor & Rolf Noch lange nach dieser Duftexpolsion wird man den unvergleichlich männlichen Duft von Viktor & Rolf Spicebomb in der Nase spüren, wird den Adrenalinschub wieder fühlen, wird Gänsehaut am Körper haben. Erhältlich ist das Viktor & Rolf Spicebomb Eau de Toilette im 50ml bzw. 90ml Fläschchen. In kühlem, metallischen Silber-Schwarz gehalten, kommt der Flakon einer Handgranate gefährlich nahe - zumindest, was die Optik betrifft. Und wenn Sie den Zünder erst gezogen haben (freilich im übertragenen Sinne), werden Sie sich der gigantischen Duftexplosion kaum mehr entziehen können: Duschgel und Aftershave machen den brandgefährlichen Duftcocktail komplett. Nicht nur der Duft und sein aufwändiger Flakon, auch der offizielle Promo-Werbeclip ist ein echtes Meisterwerk. Mit nacktem Oberkörper hantiert da das Model Sean O'Pry so lange lässig-lasziv mit der Granate, bis sie effektvoll explodiert. Bei der Detonation des Flakons fliegt uns das Hersteller-Logo förmlich um die Ohren. Den Namen Viktor & Rolf wird man danach so schnell nicht mehr vergessen. Wie auch, beschert uns das niederländische Label doch nicht nur die Viktor & Rolf Herrendüfte, sondern Kracher am laufenden Band - darunter überraschend tragbare Prêt-à-porterund raffinierte Accessoires. Rasenden Absatz in aller Welt findet auch Flowerbomb, das weibliche Pendant zu Viktor & Rolf Spicebomb.

Anbieter: Flaconi
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Viktor & Rolf Spicebomb Eau de Toilette  90 ml
62,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viktor & Rolf Spicebomb - Mit der geballten Wucht des Duftes Mit Spicebomb ist dem niederländischen Luxuslabel Victor & Rolf ein echter Wurf gelungen - und das im wahrsten Sinne des Wortes: Würzig-scharf, fruchtig-frisch, entfaltet Viktor & Rolf Spicebomb seine ganze Schlagkraft. Beginnend mit Vetiver, unterschwelligem Leder und herrlich maskulinem Tabak in der Basisnote, gewinnt Viktor & Rolf Spicebomb zunehmend an Schärfe. Bei der Herznote von Viktor & Rolf Spicebomb - sie besticht durch Safran, Zimt und Paprika - hält man schon erwartungsvoll die Luft an. Wenn sich dann die Kopfnote von Viktor & Rolf Spicebomb mit Bergamotte, Grapefruit, rotem Pfeffer und Elemi Harz entlädt, gibt es keine Rettung mehr. Ein grandioser, elementarer Knall - Viktor & Rolf Spicebomb explodiert. Spicebomb Parfum - Ein Meisterwerk aus dem Hause Viktor & Rolf Noch lange nach dieser Duftexpolsion wird man den unvergleichlich männlichen Duft von Viktor & Rolf Spicebomb in der Nase spüren, wird den Adrenalinschub wieder fühlen, wird Gänsehaut am Körper haben. Erhältlich ist das Viktor & Rolf Spicebomb Eau de Toilette im 50ml bzw. 90ml Fläschchen. In kühlem, metallischen Silber-Schwarz gehalten, kommt der Flakon einer Handgranate gefährlich nahe - zumindest, was die Optik betrifft. Und wenn Sie den Zünder erst gezogen haben (freilich im übertragenen Sinne), werden Sie sich der gigantischen Duftexplosion kaum mehr entziehen können: Duschgel und Aftershave machen den brandgefährlichen Duftcocktail komplett. Nicht nur der Duft und sein aufwändiger Flakon, auch der offizielle Promo-Werbeclip ist ein echtes Meisterwerk. Mit nacktem Oberkörper hantiert da das Model Sean O'Pry so lange lässig-lasziv mit der Granate, bis sie effektvoll explodiert. Bei der Detonation des Flakons fliegt uns das Hersteller-Logo förmlich um die Ohren. Den Namen Viktor & Rolf wird man danach so schnell nicht mehr vergessen. Wie auch, beschert uns das niederländische Label doch nicht nur die Viktor & Rolf Herrendüfte, sondern Kracher am laufenden Band - darunter überraschend tragbare Prêt-à-porterund raffinierte Accessoires. Rasenden Absatz in aller Welt findet auch Flowerbomb, das weibliche Pendant zu Viktor & Rolf Spicebomb.

Anbieter: Flaconi
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Zur Industriegeschichte im Südharz
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mittelalter war der Südharz ein Machtzentrum der deutschen Kaiser und Könige. Später, im 19. und 20. Jahrhundert, entwickelte sich hier ein bedeutendes Industriezentrum. Dank der immer besseren Infrastruktur, vor allem durch den Bau der Eisenbahnstrecken Halle-Kassel, Erfurt-Nordhausen sowie der Harzquerbahn, verbesserten sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts die Absatz- und Produktionsbedingungen. Dies betraf nicht zuletzt die Erzeugnisse des Maschinenbaus: Betriebe wie Gerlach & König, Montania, Orenstein & Koppel, Maschinenbau- und Bahn AG, VEB Schlepperwerk (später VEB IFA Motorenwerke) bzw. der heute noch bestehende Betrieb Schmidt, Kranz & Co. waren weit über die Region hinaus bekannt für ihre qualitätvollen Produkte. Neben verschiedenen Branntweinbrennereien, die teilweise noch heute von Bedeutung sind, entfaltete sich im ersten Halbjahr des 19. Jahrhunderts die Kautabakproduktion, mit der man bis zum Zweiten Weltkrieg führend in Deutschland war, die heute aber leider nur noch in Witzenhausen ausgeübt wird. Mit der ersten Abteufung eines Kalischachtes 1893 bei Sondershausen und dem weiteren Abbau von Kali zwischen Hainleite und Harz etablierte sich ferner eine neue Berg- und Schachtbau-Industrie. Für die Eisen- und Stahlproduktion waren die Schwerspat-Lagerstätten bei Rottleberode von entscheidender Bedeutung, und auch die Gipsproduktion basierte auf hochwertigen Vorkommen. Nicht unterschätzt werden darf der Harz als Rohstofflieferant vor allem für die Holz- und Möbelindustrie im Südharz.In dem Band wird die Geschichte ausgewählter Betriebe der genannten Industriezweige vorgestellt und mit vielen Fotos, Dokumenten und Zeitzeugenauskünften illustriert.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Zur Industriegeschichte im Südharz
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mittelalter war der Südharz ein Machtzentrum der deutschen Kaiser und Könige. Später, im 19. und 20. Jahrhundert, entwickelte sich hier ein bedeutendes Industriezentrum. Dank der immer besseren Infrastruktur, vor allem durch den Bau der Eisenbahnstrecken Halle-Kassel, Erfurt-Nordhausen sowie der Harzquerbahn, verbesserten sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts die Absatz- und Produktionsbedingungen. Dies betraf nicht zuletzt die Erzeugnisse des Maschinenbaus: Betriebe wie Gerlach & König, Montania, Orenstein & Koppel, Maschinenbau- und Bahn AG, VEB Schlepperwerk (später VEB IFA Motorenwerke) bzw. der heute noch bestehende Betrieb Schmidt, Kranz & Co. waren weit über die Region hinaus bekannt für ihre qualitätvollen Produkte. Neben verschiedenen Branntweinbrennereien, die teilweise noch heute von Bedeutung sind, entfaltete sich im ersten Halbjahr des 19. Jahrhunderts die Kautabakproduktion, mit der man bis zum Zweiten Weltkrieg führend in Deutschland war, die heute aber leider nur noch in Witzenhausen ausgeübt wird. Mit der ersten Abteufung eines Kalischachtes 1893 bei Sondershausen und dem weiteren Abbau von Kali zwischen Hainleite und Harz etablierte sich ferner eine neue Berg- und Schachtbau-Industrie. Für die Eisen- und Stahlproduktion waren die Schwerspat-Lagerstätten bei Rottleberode von entscheidender Bedeutung, und auch die Gipsproduktion basierte auf hochwertigen Vorkommen. Nicht unterschätzt werden darf der Harz als Rohstofflieferant vor allem für die Holz- und Möbelindustrie im Südharz.In dem Band wird die Geschichte ausgewählter Betriebe der genannten Industriezweige vorgestellt und mit vielen Fotos, Dokumenten und Zeitzeugenauskünften illustriert.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Zur Industriegeschichte im Südharz
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mittelalter war der Südharz ein Machtzentrum der deutschen Kaiser und Könige. Später, im 19. und 20. Jahrhundert, entwickelte sich hier ein bedeutendes Industriezentrum. Dank der immer besseren Infrastruktur, vor allem durch den Bau der Eisenbahnstrecken Halle-Kassel, Erfurt-Nordhausen sowie der Harzquerbahn, verbesserten sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts die Absatz- und Produktionsbedingungen. Dies betraf nicht zuletzt die Erzeugnisse des Maschinenbaus: Betriebe wie Gerlach & König, Montania, Orenstein & Koppel, Maschinenbau- und Bahn AG, VEB Schlepperwerk (später VEB IFA Motorenwerke) bzw. der heute noch bestehende Betrieb Schmidt, Kranz & Co. waren weit über die Region hinaus bekannt für ihre qualitätvollen Produkte. Neben verschiedenen Branntweinbrennereien, die teilweise noch heute von Bedeutung sind, entfaltete sich im ersten Halbjahr des 19. Jahrhunderts die Kautabakproduktion, mit der man bis zum Zweiten Weltkrieg führend in Deutschland war, die heute aber leider nur noch in Witzenhausen ausgeübt wird. Mit der ersten Abteufung eines Kalischachtes 1893 bei Sondershausen und dem weiteren Abbau von Kali zwischen Hainleite und Harz etablierte sich ferner eine neue Berg- und Schachtbau-Industrie. Für die Eisen- und Stahlproduktion waren die Schwerspat-Lagerstätten bei Rottleberode von entscheidender Bedeutung, und auch die Gipsproduktion basierte auf hochwertigen Vorkommen. Nicht unterschätzt werden darf der Harz als Rohstofflieferant vor allem für die Holz- und Möbelindustrie im Südharz.In dem Band wird die Geschichte ausgewählter Betriebe der genannten Industriezweige vorgestellt und mit vielen Fotos, Dokumenten und Zeitzeugenauskünften illustriert.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Wirtschaftliche Aspekte Japans und Deutschlands...
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der FachbereIch WIrtschaftsWIssenschaften der Fachhochschule Harz m Wermgerode veranstaltete am 28 November 1995 1m RalmIen der Deutsch-Japamschen WIssen schaftstage des Landes Sachsen-Anhalt em betnebsWIrtschafthches Kolloqmum. ZIel war dIe FordefU11g des Verstandmsses WIrtschafthcher Aspekte der kulturellen Unter schIede ZWIschen Deutschland und Japan Das Motto der Tagung lautete 'Emander Verstehen, vonemander Lernen, nntemander Handern' MItemander Handeln setzt voraus, emander zu verstehen und bereIt zu sem, vonemander zu lernen VIer ThemenbereIche smd dabeI Im VergleIch zwIschen Japan und Deutschland aus WIrtschaftlIcher SIcht von zentraler Bedeutung Managementrne thoden, Absatz, ProduktIon und KommunIkatIOn Ihnen galten dIe vorgetragenen Refe rate Bel allen kulturellen UnterschIeden gIbt es AnsatzpU11kte m dIesen BereIchen, wo wrr -unter BeruckslchtIgung der JeweIls eIgenen IdentItät und Kultur-Im Interesse der Wrrtschaft und der Konsumenten belder Staaten vonemander lernen konnen So wurde aufgezeIgt, WIe em Zugang zum Verstandms des japamschen Marktes moghch 1st, wo wrr von japamschen Management-und ProduktIonsmethoden lernen konnen und dass bel deutschen Quahtatsprodukten gute Voraussetzungen fur emen erfolgreIchen Wett bewerb nnt Japan eXIstIeren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Psychologie des Business Process Management
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2,0, Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: 'Die wirtschaftliche Entwicklung ist seit Jahren von globalem Wettbewerbsdruck und einer zunehmenden Komplexität der Geschäftsmodelle geprägt. Die Unternehmen müssen sich mit verlängerten Wertschöpfungsketten auseinandersetzen und sich gleichzeitig durch eindeutige Kundenauftragsorientierung und Qualitätsverantwortung von ihren Wettbewerbern differenzieren.' (MÜLLER, 2011, S. 5) Mit diesem Absatz startet die 2011 erschienene aktuelle Studie ,Zukunftsthema Geschäftsprozessmanagement' der PwC AG. Mehrere Begriffe lassen sich aus dem zitierten Absatz extrahieren, die von besonderer Relevanz sind. Diese sind Komplexität von Geschäftsmodellen, Veränderung der klassischen Wertschöpfungsketten und Wettbewerbsdifferenzierung. All diese Entwicklungen treffen Kaufleute, Einzelhändler, Mittelständler, Unternehmen und Konzerne gleichermassen. Sicherlich ist aber eine Differenzierung hinsichtlich der Intensität der Auswirkung vorzunehmen. Dennoch ist es unumstritten, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit jeder Entscheider der hier genannten Beispiele eine Beschleunigung des Marktes und die steigende Komplexität der Anforderungen als die herausfordernden Einflusskriterien aktuell und in der Zukunft nennen wird. Schnelligkeit ist in fast allen Bereichen der heutigen Wirtschaft ein elementarer Bestandteil. Nicht nur bezogen auf z. B. die Geschwindigkeit im Investmentbanking, wo computergestützt innerhalb von Millisekunden Milliardenbeträge über den Globus transferiert werden. Genauso findet sich das Thema auch z. B. im Baugewerbe wieder. Hier werden mittels Fertigbauweise in kürzester Zeit neue Immobilien aus dem Boden gestampft. Die Aufforderung von SEIWERT (2000, S. 45; zitiert in: KARGL, 2011, S. 1) 'Schnelligkeit ist wichtig in unserer Gesellschaft, gerade deshalb brauchen wir Langsamkeit' ist nach wie vor hoch aktuell. Seiwert sagt damit, dass man sich für eine sorgfältige Planung und Ausrichtung Zeit nehmen muss. Und nur durch eine saubere Planung und Ausrichtung kann man einen reibungslosen Ablauf herstellen - somit auch Schnelligkeit erzeugen. Gerade im Rahmen der Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens ist die Schnelligkeit, und dadurch bedingt auch die Anpassungs- und Wandlungsfähigkeit, eine Ressource, auf die kein Unternehmen mehr verzichten kann - egal welcher Branche und Grösse. Anhand dieser Beispiele, welche nur exemplarischen Charakter besitzen, lässt sich eine enorme Steigerung der Anforderungen an die jeweiligen Geschäftsprozesse eines...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Wirtschaftliche Aspekte Japans und Deutschlands...
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Der FachbereIch WIrtschaftsWIssenschaften der Fachhochschule Harz m Wermgerode veranstaltete am 28 November 1995 1m RalmIen der Deutsch-Japamschen WIssen schaftstage des Landes Sachsen-Anhalt em betnebsWIrtschafthches Kolloqmum. ZIel war dIe FordefU11g des Verstandmsses WIrtschafthcher Aspekte der kulturellen Unter schIede ZWIschen Deutschland und Japan Das Motto der Tagung lautete 'Emander Verstehen, vonemander Lernen, nntemander Handern' MItemander Handeln setzt voraus, emander zu verstehen und bereIt zu sem, vonemander zu lernen VIer ThemenbereIche smd dabeI Im VergleIch zwIschen Japan und Deutschland aus WIrtschaftlIcher SIcht von zentraler Bedeutung Managementrne thoden, Absatz, ProduktIon und KommunIkatIOn Ihnen galten dIe vorgetragenen Refe rate Bel allen kulturellen UnterschIeden gIbt es AnsatzpU11kte m dIesen BereIchen, wo wrr -unter BeruckslchtIgung der JeweIls eIgenen IdentItät und Kultur-Im Interesse der Wrrtschaft und der Konsumenten belder Staaten vonemander lernen konnen So wurde aufgezeIgt, WIe em Zugang zum Verstandms des japamschen Marktes moghch 1st, wo wrr von japamschen Management-und ProduktIonsmethoden lernen konnen und daß bel deutschen Quahtatsprodukten gute Voraussetzungen fur emen erfolgreIchen Wett bewerb nnt Japan eXIstIeren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot