Angebote zu "Felsen" (13 Treffer)

Die Teufelsmauer am Harz
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem nördlichen Harzrand befindet sich eine mehr als 20 Kilometer lange Kette steil aufragender Felsen aus Sandstein. Weithin sichtbar beeindrucken die schroffen Gesteine mit ihrer extremen Formenvielfalt. Herausragende Einzelfelsen tragen Eigennamen wie Dicker Stein, Großvater und Schweineschnauze. Bekannt ist das wild zerklüftete Areal, das zwischen Ballenstedt und Blankenburg verläuft, auch für seinen Artenreichtum. Ebenso zahlreich sind die Sagen und Mythen, die sich um die Teufelsmauer ranken. Der Band stellt die imposanten Naturschönheiten vor und schildert spannend, welche Erzählungen zur Teufelsmauer überliefert sind. Er begleitet den Leser auf einer Wanderung durch die einzigartige Landschaft entlang der Mauer. Die Texte enthalten viele Informationen über die Entstehung der Felsklippen und die erfolgreiche Rettung. Rund 100 Abbildungen laden zu einer Teufelsmauer-Tour am Harz ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Harz - Der Reiseführer
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr erleben - mehr erfahren - Kultur und Natur entdecken im Harz. Das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands wartet mit einer Fülle an wehrhaften Burgen und stattlichen Schlössern, bunten Fachwerkstädten und verträumten Bergorten, mystischen Felsen und sagenhaften Höhlen, aber auch mit unzähligen naturbelassenen Wanderwegen und actiongeladenen Bike-Parks auf. Ob sportlich-aktiv, gemütlich-entspannt, oder kulturell-interessiert - hier kommt jeder auf seine Kosten. Der Reiseführer Harz lädt ein, die vielen Schätze des Mittelgebirges zu erkunden. Nach Regionen geordnet, macht er einerseits mit den wichtigsten Ortschaften, deren Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten sowie andererseits mit Ausflugszielen, wie dem Brocken, der Teufelsmauer und der Burg Falkenstein bekannt. Detailliert beschriebene Wanderungen und Radtouren inklusive Höhenprofil sowie Adressen und Kontaktmöglichkeiten der Informationsstellen vor Ort ergänzen die Beschreibungen. Eine Übersichtskarte erleichtert die Orientierung. Die Citypläne von Wernigerode, Quedlinburg und Goslar aus diesem Reiseführer können auch auf das Smartphone geladen werden. Eine Themenkarte informiert über Ziele und WasserWanderWege der Oberharzer Wasserwirtschaft, eine andere über das Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen. Aus dem Inhalt Nordharz ´´Ein Fest für Kulturtouristen´´ veranstalten die dicht aneinander gereihten Burgen, Klöster, Dome, Schlösser, Fachwerkhäuser und vielen anderen Schätze der Vergangenheit. Oberharz ´´Hohe Berge - Rauhes Klima´´ und mittendrin der mystische Brocken laden zum Rendezvous mit uriger Natur und Zeugen der Montangeschichte in den alten Bergstädten. Harzhochfläche und Unterharz ´´Stille Natur - Sanfte Hügel´´ klingt nach purer Entspannung und ist genau das, was Wanderer und Radfahrer in der sanften Hügellandschaft finden. Südharz ´´Kultur- und Karstlandschaft´´ verbinden sich hier zu einer Mischung aus verspieltem Fachwerk, stolzen Burgen, riesigen Höhlen und Seen, die kommen undgehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
ADAC Reiseführer Harz
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Harz ist ein Naturparadies mitten in Deutschland - mit Nationalpark, schroffen Felsen, romantischen Flusstälern und seltenen Tierarten. Wander- und Literaturfreunde zieht es auf Goethes und Heines Spuren auf den Brocken, seinen höchsten Gipfel. Familien werden vom Baumwipfelpfad und Naturliebhaber vom wilden Bodetal begeistert sein. Erfahren Sie mit dem ADAC Reiseführer Harz, was ´´Typisch Harz´´ und was ein ´´Harzer Roller´´ wirklich sind, und entdecken Sie Kulturschätze und liebevoll restaurierte Fachwerkensembles. Etliche Museen von Goslar bis Quedlinburg, Märchenschlösser und Topfsteinhöhlen warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Detaillierte Informationen, praktische Tipps, übersichtliche Nutzung, handliches Format - das und noch viel mehr bietet der ADAC Reiseführer Harz zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis: Clevere Elemente für noch bessere Orientierung und leichtere Urlaubsplanung: - Klappenkarten, die parallel zum Reiseführer genutzt werden können - viele weitere Detailkarten im Innenteil - ADAC Quickfinder, Ihr persönlicher Erlebnis-Wegweiser - Übersichtsseiten mit Hotels am Ende jedes Kapitels - Vorschläge für einen spannenden Tagesausflug nach Goslar Mit klaren Icons alles auf einen Blick erfassen: - 10 Top Tipps zu den touristischen Highlights - 25 ausgesuchte Empfehlungen für einen perfekten Urlaub - Erlebnisse für die ganze Familie - Informationen zum Parken und zu Verkehrsmitteln Informative ADAC Servicekästen zu den Themen: - Mobilität - Sparen - Regionale Besonderheiten Ganz einfach: Gut informiert, besser reisen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Harz Rocks - Okertal 1 - Kletterführer
34,00 € *
zzgl. 3,45 € Versand

Klettern im Westharz ist zuallererst Granit pur! Rau aber herzlich lautet das Motto. Es ist aber besonders Klettern in der Natur. Tiefe Wälder, überraschend phantasievoll geformte Felsen und romantische Gebirgsbäche machen den Harz zu einem der schönsten deutschen Mittelgebirge. Neben komplett eingerichteten Routen mit Bohrhaken gibt es auch viele Mix-Routen, in denen man mit Keilen und Friends selbst absichert. Einige der besten Rissklettereien Norddeutschlands finden sich hier! Umfang: 287 Seiten

Anbieter: VerticalExtreme.de
Stand: 29.09.2019
Zum Angebot
Baedeker Reiseführer Harz (eBook, PDF)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Baedeker Reiseführer Harz Mit den Baedeker E-Books sparen Sie Gewicht im Reisegepäck! Dort wo Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen aufeinander treffen liegt das Mittelgebirge Harz, das Land der Luchse mit einer urigen Gebirgswelt, schroffen Felsen, tiefen Wäldern und faszinierenden Ausblicken. Dazwischen finden sich Schlösser, Burgen und Klöster wie aus dem Märchenbuch. Ein bisschen Nervenkitzel gefällig? Fliegen Sie mit einem Ballonfahrt über das Gebirge oder springen Sie von einer Brücke! Dazu müssen Sie nicht bis nach Neuseeland reisen. Entdecken Sie wunderschöne Radwege und tauchen Sie ein, in eine Gegend voller Hexen und Brauchtümer. Ein Gänsehautfeeling der besonderen Art erleben Sie, wenn im duftenden Rosengarten in Sangerhausen im August von 1000 Lichtern erleuchtet werden ... ganz magisch und ein einzigartiges Erlebnis. Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! E-Book basiert auf: 12. Auflage 2018

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Wackersteine, Wald und Wüste - unterwegs im Harz
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dort, wo Norddeutschland aufhört und Mitteldeutschland beginnt, erhebt sich der Harz. Die Insel aus Berg und Wald ist beliebt. Sie lädt ein zum Wandern oder Radfahren und hat als Kernland deutscher Kaiser für Geschichtsinteressierte einiges zu bieten. Gleich zweimal gibt es hier Sehenswürdigkeiten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Wie aber sieht es aus mit Ferien am Palmenstrand - Sonne, Süden, Segeln? Bitteschön, auch das ist kein Problem am Fuße des Brockens. Allerdings mit einer gewissen Einschränkung: nicht heutzutage, sondern ziemlich lange vor unserer Zeit wären solche Angebote durchaus ernst gemeint. Als einst die Nordsee eine Südsee war und den Harz umspülte, gab es hier so manche Traumlandschaft mit Stränden wie am Mittelmeer, aber auch den Wüstenhauch im Hinterland. Ist das alles für immer vorbei? Vielleicht hat der Harz auf diese Frage längst gewartet und deshalb frühzeitig ein Tagebuch angelegt. Beim ersten Blick ist die in Stein verfasste Aufzeichnung noch unverständlich. Aber mit etwas Phantasie und kriminalistischem Gespür gelangt man bald hinter ihr Geheimnis. Korallenskelette oder Haifischzähne sind die Schriftzeichen vormaliger Meeresfluten, rostrote Felsen künden von heißer Wüstenzeit, versteinerte Palmenblätter kannten regenreiches Tropenklima. Darüber hinaus wissen die fossilen Dokumente noch Erstaunliches von den ´´Weltreisen´´ des Brockens zu berichten. Als Teil eines uralten Kontinents pflegte er enge Beziehungen zu Afrika und war Amerika sehr verbunden. Einige Seiten des versteinerten Tagebuchs sind in erstaunlich gutem Zustand. Von anderen dagegen blieb nur ein verwitterter Rest. Vor gut 360 Millionen Jahren wurden die ersten Notizen über den Wald angelegt, in Fortsetzungen bis heute. Wohl nirgendwo sonst auf der Erde konnten die Überbleibsel urzeitlicher Pflanzenwelt und anderer Klimazeugen in so einer Fülle überdauern wie im vergleichsweise kleinen Harzgebiet. Durch die Erosion und den Einsatz von Hacke, Bagger und Sprengstoff gelangten sie wieder ans Tageslicht. Klebstoff aus allerlei Mineralien hat die Aufzeichnungen säuberlich eingebunden. So ist ein Dokument von beachtlichem Gewicht entstanden. Leider scheitert seine Ausleihe an der räumlichen Fülle. Doch Tagebuch und Lesesaal sind groß genug. Man kann darin herumfahren - im Harz und in seinem Vorland. Auch wenn die Wege einmal etwas länger werden - zurück geht es auch ohne Landkarte und Navigationsgerät. Stets bietet sich der Brocken als Orientierungshilfe an. Dafür bekommt er in jedem der zehn folgenden Kapitel Gelegenheit zur Berichterstattung, ebenso wie Waldgeschichte und Gesteinsbildung. Schließlich zeigt der Blick über den regionalen Tellerrand, dass sich der Harz bisher gut in der Welt zurechtgefunden hat. Er lädt zum Besuch ein, und wer dabei noch sucht, der kann auch finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Werbe- und Konsumentenpsychologie
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer behauptet, das Geschehen auf den Märkten und speziell in der Werbung sei ´´alles nur Psychologie´´, braucht kaum Widerspruch zu fürchten. Die psychologischen Anteile im Marktgeschehen werden oft als die entscheidenden bezeichnet und diese wirken praktisch auf allen Ebenen: bei Strategieentscheidungen in Unternehmen, an der Börse genauso wie bei der Urlaubsplanung zuhause oder vor dem Regal im Supermarkt. Daher spielen konsumpsychologische Erkenntnisse eine immer größere Rolle in der Forschung oder in der Marketing-Anwendung, oft unter Bezeichnungen wie Neuromarketing´´, ´´Implicit Marketing´´ oder ´´Verhaltensökonomie´´. Mit diesem seit Jahren erfolgreichen Einführungsbuch halten Sie also die Grundlagen der Neuro- oder Verhaltensökonomie in Händen. Unser Konsumverhalten wird hierin aus der Perspektive unterschiedlicher psychologischer Disziplinen beleuchtet. Die vierte Auflage ist wieder um eine Vielzahl neuester Erkenntnisse erweitert worden. Wie auch in den Vorauflagen werden dabei die automatischen, nicht weiter kontrollierten und ´´impliziten´´ Anteile unseres Verhaltens besonders berücksichtigt. Für Psychologen bietet das Buch eine konkurrenzlose Aufarbeitung psychologischen Wissens zur Wirkung von Werbung und ihrer Gestaltung auf die Konsumenten. Wirtschaftswissenschaftlern bietet dieses Buch eine wertvolle Einführung in die Regeln, denen das menschliche Verhalten folgt. Studierende der Fachrichtung Graphik/Design finden hier eine Übersicht über die Wirkung spezifischer Gestaltungsmittel. Zum Autor: Georg Felser ist Professor für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Harz in Wernigerode. Er hat bislang an verschiedenen anderen Hochschulen Werbe- und Konsumentenpsychologie gelehrt, so etwa an der Fachhochschule für Graphik und Design in Trier, der Frankfurt School of Finance and Management oder den Universitäten in Trier, Linz, Halle (Saale) und Hohenheim. Sicher das beste deutschsprachige Buch über Konsumentenpsychologie. Es steht nicht nur ´´Psychologie´´ drauf, es wird fundiert auf die psychologischen Grundlagen eingegangen und darauf aufgebaut. Insbesondere neuere Forschung wurde rezipiert. Prof. Dr. Michaela Wänke, Universität Mannheim Das Buch gefällt durch eine enge und einfallsreiche Verknüpfung allgemeiner psychologischer Theorien und Befunde mit Konsumentenverhalten und Werbung. Der Text ist gut verständlich, manchmal sogar witzig. Der Stil unterscheidet sich damit wohltuend von den üblichen Schachtelsätzen deutscher sozialwissenschaftlicher Lehrbücher. Trotz der Flüssigkeit der Sprache bleibt das Buch stets wissenschaftsbasiert. Prof. Dr. Ullrich Günther, Universität Lüneburg

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Kompass Großraum-Radtourenkarte Thüringen, 2 Bl.
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination: - Mittelgebirge prägen Osthessen und Thüringen, einige sind so schützenswert, dass dafür Nationalparks gegründet wurden, z. B. der Nationalpark Hainich nordöstlich von Eisenach, dessen alte naturbelassene Buchenwälder auf der Unesco-Weltnaturerbeliste stehen. - Weitläufige Wälder, bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore, klare Bäche und der berühmte Brocken prägen den Wald-Nationalpark Harz, in dem Luchs und Wildkatze zu Hause sind. 97 % seiner Fläche sind mit Wald bedeckt. Über 100 Routen erschließen Radfahrern die Bergwildnis, das höchste Ziel ist der Brocken. - Der Rhön-Radweg durchquert das Biosphärenreservat Rhön und folgt dem Rhöngebirge von Bad Salzungen im Werratal bis Hammelburg im Fränkischen Saale in der Südrhön. Reste ehemaliger Vulkanschlote prägen die nördliche Kuppenrhön. - Mehrere Radwanderwege erschließen die Schönheit des Thüringer Walds: Der 200 km lange Rennsteig-Radwanderweg führt über den Kamm nach Blankenstein an der Saale. Er ist vernetztmit dem Werratal-Radweg (300 km), dem Saale-Radweg (409 km), dem Ilmtal-Radweg (123 km) und dem Gera-Radwanderweg (67 km). Entlang der Flüsse kann man von den Höhen des waldreichen Mittelgebirges ins Vorland radeln. - Thüringen bietet viel Kultur: die Wartburg in Eisennach, die Bauhaus-Stätten in Weimar, das klassische Weimar und die Fachwerk-Altstadt von Quedlinburg sind sogar Weltkulturerbe. Lohnenswert ist aber auch der Besuch von Fulda, Göttingen, Gotha, Jena, Gera und Leipzig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Thüringen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Mittelgebirge prägen Osthessen und Thüringen, einige sind so schützenswert, dass dafür Nationalparks gegründet wurden, z. B. der Nationalpark Hainich nordöstlich von Eisenach, dessen alte naturbelassene Buchenwälder auf der Unesco-Weltnaturerbeliste stehen.- Weitläufige Wälder, bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore, klare Bäche und der berühmte Brocken prägen den Wald-Nationalpark Harz, in dem Luchs und Wildkatzezu Hause sind. 97 % seiner Fläche sind mit Wald bedeckt. Über 100 Routen erschließen Radfahrern die Bergwildnis, das höchste Ziel ist der Brocken.- Der Rhön-Radweg durchquert das Biosphärenreservat Rhön und folgt dem Rhöngebirge von Bad Salzungen im Werratal bis Hammelburg im Fränkischen Saale inder Südrhön. Reste ehemaliger Vulkanschlote prägen die nördliche Kuppenrhön.- Mehrere Radwanderwege erschließen die Schönheit des Thüringer Walds: Der 200 km lange Rennsteig-Radwanderweg führt über den Kamm nach Blankenstein an der Saale. Er ist vernetzt mit dem Werratal-Radweg (300 km), dem Saale-Radweg (409 km), dem Ilmtal-Radweg (123 km) und dem Gera-Radwanderweg (67 km). Entlang der Flüsse kann man von den Höhen des waldreichen Mittelgebirges ins Vorland radeln.- Thüringen bietet viel Kultur: die Wartburg in Eisennach, die Bauhaus-Stätten in Weimar, das klassische Weimar und die Fachwerk-Altstadt von Quedlinburg sind sogar Weltkulturerbe. Lohnenswert ist aber auch der Besuch von Fulda, Göttingen, Gotha, Jena, Gera und Leipzig.Im neuen idealen Maßstab von 1:125.000 enthält die Karte trotz großflächiger Gebietsabdeckung zahlreiche Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Nebenradwegen und bietet somit eine perfekte Kombination aus Information und Übersichtlichkeit. Zusätzlich können die GPX-Daten zu den Fern- und Hauptradwegen kostenlos auf www.kompass.de/gpx heruntergeladen werden. Die Kilometrierung und das reiß- und wetterfeste Papier runden das Produkt ab.- Großflächige Gebietsabdeckung erstmalig kompakt in einem Kartenset- GPS-genaue Kartografie im übersichtlichen Maßstab 1:125.000- Hervorgehobene Fernrad-, Hauptrad-, Nebenrad- und Mountainbikewege- inklusive Einkehrstationen, Camping, Kilometrierung, Steigungsangaben, hervorgehobenen Freizeitthemen uvm- Reiß- und wetterfest - GPX-Daten von Fern- und Hauptradwegen kostenlos zum DownloadCN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot